Ansprechpartner

Fotografieren

Die Hochzeit ist ein wichtiger Moment in dem Leben Ihrer Partnerschaft. So können wir gut verstehen, wenn Sie gerade den Moment der kirchlichen Segnung oder auch den Ringwechsel mit einem Bild oder einer Videoaufnahme "festhalten" wollen. Andererseits kann gerade das Fotografieren durch Blitzlichtgewitter, Herumlaufen oder "Sich-Beobachtet-Fühlen" das Besondere dieses Moments empfindlich stören.
Darum gibt es folgende Regelungen:
- auf das Fotografieren während des Gottesdienstes bitten wir Sie zu verzichten
- von einem festen Standort zum Beispiel von der Empore aus könnte aber eine Videokamera laufen gelassen werden
- nach dem Gottesdienst können selbstverständlich Bildaufnahmen am Altar gemacht werden. Wir stehen Ihnen für Aufnahmen nach dem Gottesdienst selbstverständlich zur Verfügung!

So können Sie selber Ihre Trauung ganz entspannt erleben! Wir freuen uns darauf!